Geistiges Eigentum und Wettbewerbsrecht (UWG)

Gewerbliche Schutzrechte und Urheberrechte verhindern unzulässige Nachahmungen und sichern damit Wettbewerbsvorteile. Wir verfolgen für unsere Mandanten diese Rechte, melden weltweit an, beraten und vertreten bei Widerspruchs-, Verletzungs- und Löschungsverfahren oder bei der Vertragsgestaltung. In Patenrechtsstreitigkeiten oder soweit sonst erforderlich unterstützen uns externe Spezialisten. Diesen Rechtsbereich runden wir ab, indem wir die Ansprüche unserer Mandanten wegen unlauterer Wettbewerbshandlungen wahrnehmen oder umgekehrt Ansprüche Dritter abwehren.

Wir haben in der Vergangenheit etwa folgende Mandate bearbeitet:

  • Aufbau und Pflege eines Markenportfolios für eine international tätige Werbeagentur
  • Ahndung von Markenverletzungen im E-Commerce für Handelsunternehmen
  • Verteidigung gegen markenrechtliche Ansprüche gegenüber Großhändler einschließlich der Koordination mit den Abnehmern
  • Verteidigung gegen Patentverletzungsvorwürfe gegenüber Großhändler einschließlich der Koordination mit den Abnehmern
  • Abwehr unberechtigter Ansprüche wegen eines nichteingetragenen Geschmacksmusters für ein Modeunternehmen
  • Durchsetzung von Ansprüchen gegen unerlaubte Verwertung von Betriebsgeheimnissen in der Chemiebranche
  • Gestaltung von Software-Lizenzverträgen für Unternehmen aus dem Versorgungsbereich
  • Verteidigung von Unternehmen aus dem Telekommunikationssektor gegen Abmahnung wegen vermeintlicher Verletzung von Rechten an Open-Source-Software
  • Verteidigung gegen Vorwürfe der Verletzung von Bildrechten im E-Commerce

Unsere Anwälte zu dieser Expertise

Dr. Florian Wirkes

Dr. Florian Wirkes

Associate